06.12.2006

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Aufgrund eines riskanten Überholmanövers kam es kurz vor 18:30 Uhr auf der Landesstraße Richtung Hainbuch kurz nach dem Ortsende Mauerbach zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge.
Die verletzen Lenker wurden ins Hanusch-Krankenhaus bzw. in das Landesklinikum Tulln gebracht. Die Feuerwehr Steinbach unterstütze die Feuerwehr Mauerbach bei der Bergung der Fahrzeuge und dem Aufbringen von Ölbindemittel, sowie durch die Beistellung des zweiten hydr. Rettungsgeräts. Die Landesstraße war für die Dauer der Arbeiten gesperrt, der Verkehr wurde über den Tulbingerkogel umgeleitet.

  Noch kein Bild vorhanden
Zurück