21.05.2006

Florianimesse und Fahrzeugsegnung Kleinlöschfahrzeug

Die Florianimesse fand heuer wieder beim Feuerwehrhaus Steinbach statt.
In dem von Pater Sepp Froschauer geleiteten Gottesdienst gaben vier junge Kameraden - Marina Hinterndorfer, Alexander Schwifcz, Stephan Winkler und Vanessa Winkler - ihr Treue-versprechen für die Feuerwehrjugend ab. Umrahmt wurde die Feier von der Blasmusik Steinbach-Mauerbach. 

 
 

Während der Messe segnete Pater Froschauer das neue Kleinlöschfahrzeug-Wasser, das somit offiziell in den Dienst gestellt wird. Die ersten Einsätze hatte es bereits vorher absolvieren müssen.
Renate Messner erklärte sich bereit, als Patin zu fungieren.

In seiner Ansprache betonte Kommandant Walter Stamminger die Wichtigkeit des Fahrzeuges. Nach bereits jahrelangen Verhandlungen konnten sich Feuerwehr und Gemeinde doch noch auf die Finanzierung einigen und somit das Fahrzeug angeschafft werden.
Abschnittskommandant Viktor Weinzinger gratulierte der Feuerwehr Steinbach zu dem Fahrzeug, das auch im Katastrophendienst eingesetzt werden wird, kritisierte aber die Vorgehensweise der Gemeinde bei der Finanzmittelbeschaffung.

 

 

Im Anschluss an den Festakt konnte das Fahrzeug, das aufgrund der Höhe "gerade noch" in die Garage im Feuerwehrhaus passt, und dessen zukünftiger Parkplatz im neuen Teil sein wird, besichtigt werden.
Fr. Messner ließ es sich natürlich nicht nehmen, mit dem Fahrmeister der Feuerwehr, Dominik Kerschbaumer, eine Runde durch das Einsatzgebiet zu fahren.

Zurück