11.03.2005

Schitag

Jedes Jahr veranstaltet die Feuerwehr Steinbach einen Schitag, an dem heuer 32 Mitglieder, Verwandte und Freunde teilnahmen.
Mit einem gemieteten Reisebus brach die Gruppe frühmorgens Richtung Hochkar auf. Leider war das Wetter eher schlecht, Schneefall und Nebel beherrschten das Schigebiet. Schon bald fuhren die einen meist in Gruppen auf den Pisten - manche davon mit Snowboard, während die anderen zum Spaziergang aufbrachen.

 
 

Zu Mittag traf man einander dann in einer der Schihütten, am Nachmittag - das Wetter hatte sich bereits etwas gebessert - ging es für die meisten wieder auf die Piste. Einer Gruppe hat es vor allem der Funpark angetan, in dem es neben zahlreichen kleinen Sprungmöglichkeiten auch zwei große Schanzen gab.
Heuer gab es glücklicherweise keine Unfälle, und so konnte der Bus pünktlich wieder in Mauerbach eintreffen. Zuvor sangen die Kameraden noch beim Gasthaus Reinwald ein Geburtstagsständchen für Alfred Bannauer.

Zurück