07.06.2008

Abschnittsbewerb Schwechat-Land

Zum ersten Mal, nach sechs Jahren, tritt heuer wieder eine Gruppe der Feuerwehr Steinbach bei den NÖ Feuerwehrleistungsbewerben Ende Juni in Amstetten an.

Als Vorbereitung nahm die Bewerbsgruppe der FF Steinbach daher beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Schwechat-Land als Gästegruppe teil und erreichte in der Kategorie Silber den hervorragenden 1. Platz und in der Kategorie Bronze den 3. Platz.

 

 

Beim Feuerwehrleistungsbewerb gilt es, ähnlich wie beim Bewerb der Feuerwehrjugend, als Gruppe (bestehend aus neun Personen) in möglichst kurzer Zeit eine Saugleitung herzustellen sowie einen Löschangriff mit zwei Rohren vorzunehmen. Jeder Fehler dabei wird mit Strafsekunden bewertet.

Ergänzend ist anschließend auch ein Staffellauf zu absolvieren.

Jede Gruppe tritt in zwei Kategorien an: Bronze und Silber. In der Kategorie Bronze können die einzelnen Positionen innerhalb der Gruppe frei gewählt werden. In der Kategorie Silber werden die Positionen unmittelbar vor dem Start zugelost.

Die Bewerbsgruppe 2008 besteht aus:
Andrea Bluschke, Michael Bluschke, Markus Buchinger, Jakob Dembski, Josef Hutter, Robert Jandl, Alfred Kerschbaumer, Dominik Kerschbaumer und Norbert Kerschbaumer

 
 
Zurück