08.05.2008

Wassergebrechen

Gegen 17 Uhr bemerkten Bewohner der Lannergasse einen Wasserrohrbruch. Aus einem Riss in der Asphaltdecke traten bereits große Mengen an Wasser aus.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Steinbach sperrte gemeinsam mit Mitarbeitern des Bauhofs die Wasserzufuhr. Seitens der Gemeinde wurde die sofortige Reparatur der schadhaften Wasserleitung veranlasst.

Da die Reparatur voraussichtlich die ganze Nacht andauern wird, versorgte die Feuerwehr Steinbach die Bewohner der Lannergasse mit Nutzwasser.


 
Zurück