24.12.2017 Sturmschaden (T1)

In den Morgenstunden wurde die Feuerwehr Steinbach zu einem Sturmschaden alarmiert. Am Einsatzort stellte Einsatzleiter OBI Dominik Kerschbaumer fest, dass eine Baum umgestürzt ist sich und in einen anderen Baum verkeilt hat.

Kerschbaumer: "Aufgrund der Gefahr für das nebenstehende Wohnhaus haben wir den Baum geschnitten und sicher abgelegt." Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 
Eingesetzte Fahrzeuge:
  Rüstlöschfahrzeug
 
Zurück