29.10.2020 Verkehrsunfall mit eingeklemmer Person

Zu einem Verkehrsunfall entlang der Hauptstraße wurden die Einsatzkräfte der FF Steinbach am Nachmittag alarmiert. Aufgrund der Annahme, dass laut Meldebild noch Personen in den Fahrzeugen eingeschlossen sein könnten, wurden automatisch die Feuerwehren Mauerbach sowie Gablitz (konnte auf Anfahrt bereits storniert werden) ebenfalls verständigt.

Da die beteiligten Fahrzeuginsassen bereits durch den anwesenden Rettungsdienst betreut wurden, konnte durch die Feuerwehren mit der Bergung der Unfallfahrzeuge sowie der groben Reinigung der Fahrbahn begonnen werden. Der laufende Verkehr wurde zwischenzeitlich durch die anwesenden Polizeistreifen geregelt.

 
Eingesetzte Fahrzeuge:
  Rüstlöschfahrzeug
  Kleinlöschfahrzeug-Wasser
 
Weitere Einsatzkräfte:
  FF Mauerbach
  ASBÖ
  Polizei
 
Zurück